Finnla das Holzhaus

Die Wiederentdeckung der Symbiose Mensch und Natur hat das ökologische Bewusstsein vieler Bauherrinnen und Bauherren sensibilisiert. Immer mehr Menschen achten wieder verstärkt auf ein gesundes Leben, nehmen Ihre wertvolle Umwelt bewusst wahr und schätzen mehr denn je naturverbundenes Wohnen.

In Ökologie erhält Holz als Baustoff viermal die Eins:

  • Holz wächst nach
  • Holzbau spart Energie
  • Holzhäuser sind umweltfreundlich
  • Holz und Holzbau haben überzeugende Ökobilanzen

Bei jedem Finnla Holzhaus treffen sich umweltverträgliche Materialien auf engstem Raum. Daraus resultiert ein gesundes Raumklima. Holzwände können durch ihre Zellstruktur Schadstoffe und Staub aus der Luft herausfiltern. Verbrauchte Luft wird nach draußen geleitet, die Klimabilanz in einem Holzhaus ist optimal. Die Atmosphäre in einem Holzhaus ist ausgeglichen und gleichzeitig belebend.

“Natürlich, Individuell, Einzigartig lebt es sich am besten!”